Karbonbaum, ein Fossil geht auf Reisen

 

Stefanie Biermann (Museumspädagogin | Abteilung Ausstellung & Vermittlung) präsentiert den großen Karbonbaum aus dem Rundgang „Steinkohle. Motor der Industrialisierung“. Bei diesem „Lieblingsobjekt“ handelt es sich um ein 306 Millionen Jahre altes und 10 Tonnen schweres Fossil eines großen Bärlappgewächses, entsprechend schwierig war die Restaurierung des Objektes. In der neuen Video-Serie „Lieblingsobjekte“ der Abteilung Ausstellung & Vermittlung stellen Mitarbeitende des Deutschen Bergbau-Museums Bochum Objekte aus Dauerausstellung und Anschauungsbergwerk vor, die ihnen besonders am Herzen liegen.

 

 


Objekt

Wurzelstock eines Bärlappgewächses (Lycopodiaceae) Piesberg
Osnabrück, Niedersachsen, Deutschland
Karbon, Moskovium, Westfalium D, Flöz Zweibänke, ca. 306 Millionen Jahre


Die ganze Playlist finden Sie auf YouTube.
Weitere Informationen unter: www.bergbaumuseum.de 

Mehr in dieser Kategorie: Solidarität unter Bergleuten »